of Earth Falls

Über  uns

Wir sind Familie Schröder, aus dem Kalletal, die auf der Suche nach einem treuen Partner (Hund) fürs Leben war!

Es sollte eine kleine Rasse sein, zur Auswahl standen der Mops und die französische Bulldogge.

Doch durch weitere Recherchen im Internet über die Rassemerkmale wurde uns schnell klar das es keine der genannten Rassen wird. Also ging die Suche weiter, das Internet wurde durchforscht und so kamen wir auf den Boston Terrier!

Jetzt begann die Suche nach einem Züchter/in, wir fanden jemanden in unserer Nähe.

Wir nahmen mit der Züchterin Fr. Silvia Hesse telefonischen Kontakt auf und vereinbarten einen Besuchstermin. Zu unseren Glück kam dann auch das Sie zu diesem Zeitpunkt auch Welpen hatte und wir die Kleinen bewundern konnten.

Frau Hesse beantwortete alle unsere Fragen und wir bekamen alle notwendigen Informationen zu der Rasse.

Meine Frau, meine beiden Töchter und ich waren hell auf begeistert, ab da stand fest es wird ein Boston Terrier!

Leider waren aus diesem Wurf alle Welpen schon vergeben, wir ließen uns aus einem der nächsten Würfe einen Boston reservieren.

Es sollte ein Welpe aus dem Y-Wurf werden. Am 09.03.2012 erblickte der Y-Wurf das Licht der Welt (2 Rüden & 1 Hündin).

Silvia Hesse schickte uns die ersten Foto´s von den Welpen via E-Mail, mit der Information das die Hündin schon vergeben sei. Wir konnten uns nun einen der beiden Rüden aussuchen. 

Als wir uns die Foto´s auf dem PC anschauten fiel schnell die Entscheidung auf den kleinen Rüden auf dem Fotovorne rechts.

Wir bekamen von Silvia Hesse die Möglichkeit uns selbst einen Namen für den Rüden auszusuchen und wir taufen Ihn dann auf den Namen:

"Yukeipa vom Vagabunden"

Nach etlichen Besuchen war es dann am 11.05.2012 soweit, meine Frau und ich holten den Kleinen dann zu uns.

Liebevoll wird er jetzt

"Yuki"

gerufen!

 Seit dem 11.04.2014 wohnt auch der zweite Rüde bei uns:

"Don Rocco vom Vagabunden"

er wird

"Rocco"

gerufen!

Wir danken der Züchterin Silvia Hesse für diese beiden wunderbaren Hunde, die sie uns anvertraut hat!

Nun wohnt, seit dem 19.04.2016, auch eine Hündin bei uns:

"Gang Staff  Chumani"

sie wird

"ChuChu"

gerufen!

Wir danken Milena Wikiera & Agata Kalicińska für die schöne Hündin, die wir nach langem Suchen von Ihnen bekommen haben.
Sie gaben uns auch die Möglichkeit den Namen auszusuchen.
Der Name kommt aus dem Indianischen und bedeutet Übersetzt:

"Tautropfen" 

 


UA-61476278-1